Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 7. August 2011, 07:22

für oma 2



ich hab keine ahnung, ob das bild was taugt. bitte um stellungnahme ?(

2

Sonntag, 7. August 2011, 11:48

woanders wurden die blumenbilder als extrem scheußlich und ohne herzenswärme bezeichnet. und du findest das süß? 8|
soll ich jetzt das dritte bild noch malen oder soll ich wieder von vorne anfangen und alles übermalen?

3

Sonntag, 7. August 2011, 20:13

das erste fand ich ausdrucksstärker, diotima.

dem hier fehlt irgendwas. spannung. sowohl vom farbauftrag im oberen drittel her also auch von der kompo. die textur im ersten ist viel "sperriger" - was ich dem thema ausgesprochen zuträglich finde.
beim ersten bild hatte ich so diesen wow-effekt: da schafft es endlich mal jemand, die botschaft der barbara bel-geddes-baby-fotos zu konterkarieren.
ein bild, das vom thema her viel spielraum für interpretation lässt und dennoch in eine bestimmte stimmungsrichtung lenkt. auch, weil die farbwahl und die darstellung des motivs da herrlich schräg abgleiten und dennoch anleihe beim lieblichen nehmen...

das fand ich mega-spannend.

bei dem hier vermisse ich eine erkennbare richtung, was die botschaft angeht.
insofern stellt sich die frage: wozu die serie?


lieber gruß,

keinsilbig

4

Sonntag, 7. August 2011, 20:42

haaa, du bist klasse. das hat mir die ganze zeit gefehlt, dieses statement und keiner wollte es sagen...
cooool, hau mich jetzt zuerst mal bald in die falle :)

5

Sonntag, 7. August 2011, 20:54

dank dir fürs kompliment, diotima!

dann schlaf gut! und schöne träume!


keinsilbig

6

Montag, 8. August 2011, 09:24

theater, ralfchen?

wo? seh keins.

diotima hat gefragt, ob sie das dritte bild überhaupt noch malen soll. ich hab dahingehend geantwortet.


liebe grüße

7

Montag, 8. August 2011, 13:02

das bild heißt für oma, da meine oma immer sagte, stiefmütterchen hätten gesichter... hier...




oma ist schon tot! leider!!!!! :-((

8

Montag, 8. August 2011, 14:37

oh, du hast angerufen. auf meiner anrufliste bist du aber nicht drauf. ich schick dir nochmal die nummer plus festnetz. am mittwoch abend hätt ich zeit :-))