Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 9. Juli 2016, 21:19

Caprice und Agathe über Selbstverwirklichung

Die Schreibtische von Caprice und Agathe stehen sich direkt gegenüber. Caprice packt ihre Sachen, der große Zeiger der Wanduhr fliegt Richtung Feierabend, während Agathe stöhnt.

"Das ist kein Leben - Du vergräbst Dich in Arbeit!", sagt Caprice.

"Das ist meine Art der Freude."

"Meine nicht."

"Stimmt - Du brauchst Kerle."

"Findest Du?"

"Selbstverwirklichung ist für mich eben Ernsthaftigkeit und für Dich Spaß."

"Ich sammle Unterschriften für bedrohte Tiere und belege Volkshochschulseminare. Meine Art der Selbstverwirklichung hat weniger mit Spaß oder Ernst zu tun, eher mit Vervollkommnung."

"Das alles würde mich nur ablenken."

"Dann bist Du nur das Flittchen Deiner Akten."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang« (9. Juli 2016, 22:20)