Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 31. Juli 2018, 08:47

Alarmismus

Alarmismus ist ein Brett vor dem Kopf.

Doro

Fortgeschrittener

Beiträge: 155

Wohnort: Burglengenfeld

Beruf: SAP Consultant ABAP Development,aber jetzt im Ruhestand

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. August 2018, 15:19

Viel Gefährlicher als ein Brett vor dem Kopf! Wer ein Brett vor dem Kopf hat, kann nicht gut sehen. Wer ständig Notstände, Gefahren verkündet, schürt Ängste und will u.U. eine populistische Bewegung auf die Beine stellen.

Nebenbei bemerkt: Du postest diesen Beitrag unter "Kurze Lyrik". Um Lyrik handelt es sich hier meiner Meinung nach nicht. Es ist ein einfacher Aussagesatz, der offenbar etwas Wichtiges mitteilen soll. Als Aphorismus scheint er mir wenig pointiert formuliert.