Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 6. Oktober 2018, 14:53

Teachey und Kipping und ihr Sensationsfund

Die beiden Astronomen Alex Teachey und David Kipping berichten über einen Sensationsfund. Beide haben – Sensation! Sensation! – einen Mond außerhalb des Sonnensystems entdeckt.Das ist wirklich sensationell! Den Sensationsfund entdeckten sie im Sternbild des Schwans, das etwa 8000 Lichtjahre von der Erde entfernt liegt. Sensationell – da gibt`s unendlich viele Monde im Weltall und man jubelt wegen einem. (Und ist zudem noch unsicher, ob es wirklich ein Mond ist.) Ich bin ja schon zufrieden, dass man überhaupt an die Existenz von irgendwas außerhalb des eigenen Weltbilds glaubt.

Ähnliche Themen